Donnerstag, 20. Juli 2017

Lesemonat Juni 2017

Es hat lange genug gedauert, aber jetzt komme ich endlich mal dazu, einen Blogpost zu meinem Lesemonat Juni zu schreiben. Insgesamt habe ich 12 Bücher gelesen, von denen 7 eBooks waren. 


Statistik

gelesene Seiten: 4672 Seiten
Seiten pro Tag: 155,7 Seiten
Monatshighlight: Rock my Dreams
Ø Bewertung: 4,04 Sterne
SuB-Stand am Ende des Monats: 58
Neuzugänge: 9









Das Herz des Verräters von Mary E. Pearson
Mein Lesemonat begann mit diesem Buch hier. Es hat mir leider nicht so gut gefallen, wie sein Vorgänger. Meiner Meinung nach war es sehr langatmig, obwohl ich die Grundgeschichte und das Ende wirklich mochte. Nur hatte ich mit mehr Spannung gerechtnet. Von mir hat es 3,5 Sterne erhalten, meine Rezension gibt es hier. 











City of Ashes von Cassandra Clare
Da ich ja mit der lieben Sarah derzeit die Reihen von Cassandra Clare auf Englisch rereade, haben wir im Juni City of Ashes gelesen. Ich glaube ich muss dazu nicht viel sagen, ganz große Liebe. 5 von 5 Sternen.








Das Juwel: Die weiße Rose von Amy Ewing
Hier muss ich leider auch sagen, dass der Vorgänger mir noch eine Spur besser gefallen hat. Ich fand es dennoch sehr gut und es hat von mir 4 von 5 Sternen erhalten. Die Rezension dazu findet ihr hier











Die Märchen von Beedle dem Barden von J.K. Rowling
Als riesiges Harry Potter-Fangirl war es eine Schande, dass ich dieses Buch noch nicht gelesen hatte. Deshalb habe ich es im Juni nachgeholt und es hat, wie soll es auch anders sein, 5 von 5 Sternen erhalten. 









Him: Mit ihm allein von Sarina Bowen und Elle Kennedy
Das war mein erster Gay-Romance-Roman und er hat mir an sich gut gefallen, auch wenn für meinen Geschmack zu viele erotische Szenen darin vorkamen. Es hätte einfach noch etwas mehr Story und Gefühle und weniger Sex sein können. Ansonsten fand ich es gut und es hat 4 von 5 Sternen erhalten. 







Ewig Dein: Deathline von Janet Clark
Die Geschichte war mal was anderes, allerdings glaube ich, dass ich dafür einfach zu alt war. Mich konnte es nicht wirklich mitreißen, aber für jüngere Leser ist es bestimmt toll. Von mir hat es 3,5 von 5 Sternen erhalten. 






Crazy, Sexy, Love von Kylie Scott
Ich fand die Geschichte gut, aber sie wird mir wahrscheinlich nicht im Langzeitgedächtnis bleiben. Ich liebe die Autorin und ihren Schreibstil, aber es konnte mich nicht so vom Hocker hauen wie die Rockstar-Reihe. Von mir hat es 3,5 von 5 Sternen bekommen. Meine Rezension findet ihr hier.







Goddess of Poison: Tödliche Berührung von Melinda Salisbury
In diesem Buch gab es ein paar Aspekte, die mich gestört haben, obwohl die Story sehr gut anfing. Es ließ sich aber gut lesen und ich mochte die Grundgeschichte. Von mir bekam es 3,5 Sterne, die Rezension gibt es hier.







City of Glass von Cassandra Clare
Muss ich glaub ich nichts zu sagen, außer: der Teil hat mich mal wieder total zerstört. 5 von 5 Sternen.









Dirty, Sexy, Love von Kylie Scott
Leider war mir die Protagonistin so unsympathisch und die Story so flach, dass ich dem Buch nur 3 Sterne geben konnte, obwohl Kylie Scotts Schreibstil wieder einmal fantastisch war. Die Rezension gibt es hier







Die Dreizehnte Fee: Erwachen von Julia Adrian
Ich kam anfangs sehr schwer in das Buch rein, ich brauche mindestens die Hälfte des Buches, aber dann fand ich es ziemlich gut. Der Schreibstil ist sehr ungewöhnlich und das Buch lässt ist sehr dünn, aber trotzdem enthält es eine Menge. Von mir hat es 3,5 Sterne bekommen, weil der Start in die Geschichte für mich so schwierig war. 






Rock my Dream von Jamie Shaw
Das letzte Buch im Juni war mein absolutes Highlight. Ich liebe die Reihe, aber das war der beste Band der Reihe! Mike ist einfach grandios und ich mochte Hailey sehr sehr gerne. Ich bin so traurig, dass die Reihe jetzt vorbei ist und hoffe, dass Jamie Shaw bald noch weitere Bücher herausbringt.
Von mir gab es selbstverständlich 5 von 5 Sternen, die Rezension dazu gibt es hier.

Kommentare:

  1. Hallo Lina,
    Toller Lesemonat! "Rock my Dreams" steht auch noch auf meiner Wunschliste, die ersten drei Teile der Reihe waren schon so gut :)
    Liebe Grüße,
    Ina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Lina!

    Ich finde du hast im Juni eine ganze Menge Bücher geschafft. :) "Ewig Dein" habe ich noch auf meiner Wunschliste, dafür wartet der erste Band zur Juwel-Reihe bereits auf meinem SuB. Ich wünsch dir einen genauso erfolgreichen Lesemonat August!

    Liebste Grüße
    Nina von BookBlossom

    AntwortenLöschen